Frauenrechte – niemals geschenkt! Immer erkämpft!

Frauenrechte – niemals geschenkt! Immer erkämpft!

Das der Kampf um Gleichberechtigung noch lange nicht gewonnen ist, zeigt sich im geringeren Lebensverdienst von Frauen gegenüber Männern. In Deutschland beträgt dieser Unterschied 22%. Ohne die Ausbeutung der Frau, z.B. im Niedriglohnjobs oder in der Sorgearbeit wäre der Kapitalismus in der jetzigen Form nicht aufrecht zu erhalten.

Unbezahlte Reproduktionsarbeit ist nach wie vor mehrheitlich Frauen...

Weiterlesen...

Das hat Bayern nicht verdient!

Positionen der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) zu den Lantagswahlen 2018

Der Wahlkampf zu den bayerischen Landtagswahlen im Herbst 2018 wird noch übler we...

Bayern gegen das PAG

Massive Proteste bringen CSU in Bedrängnis

Mindestens 40 000 Menschen haben letzte Woche in München gegen das neue bayerische Polizeiaufgabengesetz demonstriert....

Heraus zum 1. Mai - Abrüsten statt Aufrüsten!

Aufruf der DKP zum 1. Mai 2018

Wir rufen zur Teilnahme an den 1.-Mai-Demonstrationen der Gewerkschaften auf, die in diesem Jahr unter dem Motto „Solidarität – Vi...

 

Das hat Bayern nicht verdient!

Das hat Bayern nicht verdient!

Positionen der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) zu den Lantagswahlen 2018

Der Wahlkampf zu den bayerischen Landtagswahlen im Herbst 2018 wird noch übler werden, als wir es schon gewohnt sind, denn die CSU tut alles, um der AfD den Platz am rechten Rand streitig zu machen. Beide Parteien haben keine Lösungen für die drängende Probleme anzubieten. So wird, um das zu vertuschen, mit den übelsten Mitteln der Hetze und Verdrehung von Tatsachen gearbeitet. Die Mutter aller Probleme bleibt die CSU...

Weiterlesen...

Ein Gruß dem 1.Mai – aus der Räterepublik 1919

Ein Gruß dem 1.Mai – aus der Räterepublik 1919

Gedicht von Adolf Schmidt, 2.Vorsitzender des Arbeiter- und Soldatenrats in Kempten, in „Allgäuer Volkswacht" („Organ der Interessen des werktätigen Volkes", gegründet am 7.April 1919) am 1.Mai 1919.

Wir grüßen Dich als unsern Feiertag!
Den wir erkämpft, den wir errungen,
Den wir ersehnt, den wir besungen,
Wir grüßen Dich als unsern Freiheitstag!
Du Freiheitstag, an den wir immer glaubten
Als Tag der Rettung aus der Tyrannei
Und aus den Banden aller Barbarei
In die uns unsre Feinde lange schraubten.
Die ...
Weiterlesen...

Nächster Lesekreis

Nächster Lesekreis

Montag, 14. Januar 2018
Lesekreis
Wir lesen das 2. Kapitel (Rätekommunistische Linke) aus dem Reader Eiszeit ( eiszeit.nfshost.com/reader-kommunistische-dissidenz/ )
und
W.I. Lenin: Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück (Eine Antwort an Rosa Luxemburg)
Rosa Luxemburg Band 1, Seite 23-37
14.01.2018 | 19 Uhr | Infoladen Landshut, Alte Bergstraße 146, Landshut

Weiterlesen...

AufDraht | Februar 2019

Die AufDraht Ausgabe Februar 2019 ist erschienen.

Themen u.a.:

  • Audi: 18 Prozent Lohnerhöhung durch Streiks
  • Océ: Mit „Differenzierungsvorbehalt“ gegen „T-Zug“
  • BMW: Ronny hat´s richtig gemacht – der Autobauer schmeißt ihn raus
  • Deutsche Post: Vertrauensleute wehren sich gegen Rassismus
  • Öffentlicher Dienst: 700 Kolleginnen und Kollegen legten die Arbeit nieder
  • Frankreich: Die gelben Westen legen Frankreich lahm

Die Ausgabe ist hier zu finden: betriebsaktiv.de

Weiterlesen...

Auf den Spuren der slowenischen Partisanen – ein Reisebericht 2015

Auf den Spuren der slowenischen Partisanen – ein Reisebericht 2015

Auch heuer, gut passend zum 70. Jahrestag der Befreiung, gab es wieder eine Fahrt zu den Gedenkstätten des Kärntner und des slowenischen Widerstandes gegen die Nazibesatzer.
Mit dabei 23 Kolleginnen und Kollegen aus Gewerkschaft, VVN, Freidenker, der Linken und DKP unter der bewährten Leitung von Gen. Ernest Kaltenegger (KPÖ, Graz).
Erste Station war der Partisanenbunker an der Arihwand bei St. Jakob im Rosental. Hier informierte uns – dieses Jahr leider nur per Leinwand – der heute 90-jährige Sto...

Weiterlesen...

Kontakt zur DKP Ebersberg

Kontakt zur DKP Ebersberg

Die DKP Ebersberg ist unter folgender E-Mail zu erreichen:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 Wir treffen uns regelmäßig zu Gruppenabenden, zu denen auch Interessierte willkommen sind. Ort und Zeit auf Anfrage.  

Weiterlesen...
Banner