Einladung zum Politischen Reisebericht

E-Mail Drucken PDF

 Nordkorea 

 mit Jakob Pritscher und Gisela Upsing

  

Nordkorea steht immer wieder in den weltpolitischen Schlagzeilen. Nur in wenigen Regionen der Welt ist die politische Lage ähnlich gespannt wie auf der koreanischen Halbinsel. Nordkorea verweigert sich  weitgehend einer Öffnung für westliche Kultur und westliches Kapital.

  

Das Land wird deshalb von den Herrschenden der kapitalistischen Welt mit grenzenlosem Hass überzogen. Die Berichterstattung in unseren Medien ist von diesen politischen Interessenlagen massiv beeinflusst. Nordkoreanische Politik und Kultur werden entstellt und generell negativ dargestellt.

Jakob und Gisela haben das Land im vergangenen Jahr bereist. Sie werden uns in Wort und Bild ihre Eindrücke schildern und uns viele unbekannte und ungewohnte Informationen über dieses Land und die Menschen, die dort leben, vermitteln. Der Abend wird sicherlich ein Kontrastprogramm zu den üblichen Halbwahrheiten und Gräuelmärchen, die uns tagtäglich von Fernsehen, Internet und Presse serviert werden.

  

 

Freitag, 14.03.2014, 19:00 Uhr  

Taverne Odysseus, Marktplatz 3, 85567 Grafing bei München  

Veranstalter: DKP Ebersberg

 

Weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
Banner