DKP Südbayern

E-Mail Drucken PDF

DKP aktiv bei den Aktionen gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz  

Auch dieses Jahr beteiligt sich die DKP mit eigenständigen Aktionen an den Protesten gegen die sog. NATO – Sicherheitskonferenz und ruft alle GenossInnen auf, dies tatkräftig zu unterstützen

Was ist geplant:

Am Freitag, 5. Februar findet um 17:00 h eine "Aktion Tatort" statt, bei der mit einem langen Absperrband der "Tatort Kriegsverbrechen" abgesperrt wird, wie man dies aus Kriminalfilmen kennt. Am Band werden Sprüche hängen wie: „Hier beginnt der undemokratische Sektor Münchens”, alles unter dem Motto: „Kriegstreiber hinter (Absperr-)Gitter(n)

Ort: München, Theatinerstraße
Ecke Schrammerstraße

Die selbe Aktion nochmal am selben Ort einen Tag später, am Samstag, 6. Februar um 12:00 h (also eine Stunde vor Treffpunkt zur großen Demo), sie ist mobil – kann also auch zur Demo mitgenommen werden.

Für die große Demo am Sa, 6. Februar ist geplant, dass die DKP innerhalb der Demo wieder einen eigenen Block bildet.

Darin sollen schwarz gekleidete Menschen mit weißen Masken marschieren, die auf Schildern einerseits das Leiden der vom Krieg betroffenen Menschen symbolisieren, aber gleichzeitig sollen die Schuldigen für diese Kriege angeklagt werden – evtl. auf beschrifteten Sicherheitswesten.

 

 

Am Donnerstag, 4. Feb. findet um 15:00h auf dem Marienplatz eine originelle Aktion der SDAJ statt unter dem Motto:

 

"Monopoly - Würfeln um die Welt".

DKP-Treff zur Demo am Samstag, 6. Februar, Marienplatz, Mariensäule (östlich) 13.00 bzw. 12 Uhr zur Absperraktion, s.o.

Plakate, Flugblätter und Massenzeitungen zur Siko-Demonstration kann man bei Walter: 089-423767 oder über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bestellen.     

Es wird auch ein DKP Transparent zum Thema „Raus aus Afghanistan“ sowie ein Flugblatt geben.

Was noch gebraucht wird:

Ein PKW mit Anhängerkupplung für Lautsprecherwagen und "Agit-prop-Anhänger" bitte melden bei Walter: 089-423767
Helfer beim Aufstellen von Plakatständern.
Bitte melden bei Haki: 089-4483916

Bezirksvorstandssitzung: Freitag, 12. Februar 2010, 19.00 Uhr, KommTreff,
80339 München, Holzapfelstr. 3

 
Banner