Kleine Nachlese zum Workshop politische Ökonomie

E-Mail Drucken PDF

Die DKP Gruppe Ebersberg lud am Samstag, den 14. März 2014 nach Wasserburg zum Seminar Marxistische Politische Ökonomie und 16 Teilnehmer kamen.

Das Seminarthema ergab sich aus dem Bildungsplan unserer Partei: Lenins Schrift Die 3 Quellen und Bestandteile des Marxismus. Nachdem wir uns vergangenen Herbst mit der Philosophie beschäftigten, konnten wir nun unter Leitung unseres Referenten Jörg Högemann unsere ökonomisches Wissen festigen.

In gut 4 Stunden beschäftigten wir uns mit der Entstehung des Kapitalismus, der Funktionsweise von Ausbeutung, Logik von Krisen und Kriegen und der Leninschen Imperialismustheorie. Klar, dass in dieser Zeit vielen Details nicht auf den Grund gegangen werden konnte. Das gut strukturierte Seminarmaterial ermöglicht aber die Nacharbeit daheim oder in der Parteigruppe ( zu bestellen unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Der Abend klang bei einem geselligen Abendessen aus. Wir danken für die rege Teilnahme und freuen auf das kommende Seminar im Herbst 2015 "Wissenschaftlicher Sozialismus"

200.- Euro sammelten die Teilnehmer zu Gunsten der Roten Hilfe für deren Projekt zur Unterstützung verfolgter ukrainischer Antifaschisten.

 

logo kommunde marxlink 161111


Nachrichten von www.kommunisten.de

  • Die Mobilisierung gegen Macron geht weiter
    22.11.2017: In den bürgerlichen Medien wurde er beflissen klein geschrieben und von einem „Misserfolg“ geredet. Weil der vierte landesweite gewerkschaftliche Aktionstag in Frankreich seit am Amtsantritt von Staatspräsident Macron am 16. November nicht die gleichen hohen Teilnehmerzahlen erreicht hat wie...
  • Chile: Die linke Frente Amplio sorgt für die große Überraschung
    21.11.2017: Die neue Koalition Frente Amplio sorgte bei der Wahl am Sonntag für die große Überraschung. Sie kam aus dem Stand mit ihrer Präsidentschaftskandidatin Beatriz Sánchez auf 20,34% der Stimmen ++ Stichwahl am 17. Dezember zwischen Sebastián Piñera von der...
  • Geld negiert die Welt
    Der Fluch der Karibik hat nun auch Nord- und Ostsee erreicht 20.11.2017: "Paradise Papers" - hört sich im ersten Moment an wie eine neue Kreation wohlriechenden Toilettenpapiers. Ist aber leider etwas, was mit Hygiene wenig zu tun hat....
  • "Der Parteivorstand zerstört die DKP"
    19.11.2017: Die Krise in der DKP eskaliert. "Der Parteivorstand zerstört die DKP", heißt es im Bericht des Kreisvorstandes der DKP München. Allein dort haben in den letzten Tagen über 70 Mitglieder der Partei den Rücken gekehrt. In einem "Schlusswort" der...
  • Atomwaffen abschaffen - Menschenkette am bundesweiten Aktionstag
    19.11.2017: „Stoppt die Eskalation! Atomwaffen ächten!“ Rund 1.000 Beteiligte an einer etwa drei Kilometer langen Menschenkette entlang den Linden forderten am Sonnabend in Berlin die künftige Bundesregierung auf, dem UN-Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen beizutreten und die US-Atombomben aus...
  • Sie kommen im Morgengrauen!
    von Bettina Jürgensen 18.11.2017: Am Montag in aller Frühe kam die Nachricht, dass es bei unserem Genossen Kerem Schamberger aus München eine Hausdurchsuchung gegeben hat! Die erste Frage war: Was wollen DIE schon wieder von Kerem? In letzter Zeit wurde immer...



marxistische linke


Lokale Organisationen und Bündnisse:

mbgkr

muc-fbbb

Kopie_von_MAPC-RundLogo

 

aida213x42

attac-muc-neu  

dff-muc

ku

   cuba

 

vvn-muc-bda_2