DKP München - Aktuelles

SYRIZA zwischen Memorandum und gesellschaftlicher Transformation

SYRIZA zwischen Memorandum und gesellschaftlicher Transformation

Bericht vom 2. Parteitag

Mi., 2. November, 19 Uhr,
KommTreff, Holzapfelstr. 3
80339 München

Weiterlesen...

November 2016

Rundbrief und Termine

Europa vor der Stichwahl in Österreich - mit Walter Baier (Wien)

Europa vor der Stichwahl in Österreich - mit Walter Baier (Wien)

18.10.2016 - Walter Baier ist erkrankt.
Leider muss die Veranstaltung ausfallen.

Dienstag, 18. Oktober, 19:00 Uhr

Augustiner Bürgerheim
Bergmannstr. 33, 80339 München

Es laden ein: DIE LINKE München Mitte-West, Front de Gauche München, DKP München, Europäische Linke München

Weiterlesen...

Raus aus der Steinkohle: Mit dem Fahrrad in die Zukunft

Raus aus der Steinkohle: Mit dem Fahrrad in die Zukunft

Münchner Bürgerbegehren "Raus aus der Steinkohle!"
München, 03.10.2016

Veranstaltungsinformation

Einladung an alle Münchner Bürger

 

Bürgerbegehren lädt ein zu Radtour mit Führung in Geothermieanlage und Informationsveranstaltung mit dem Präsidenten des Bundesverband Geothermie

Bereits zwei Drittel der nötigen Unterschriften sind gesammelt! 

Der Bürgerentscheid kommt - zu Ihrer umfassenden Information laden wir Sie und alle Mitbürger zu folgenden Veranstaltungen im Rahmen des Münchner Klimaherbst ein:

Radtour - Kohlekraft oder Tiefenwärme – Steinzeit oder Zukunftsfähigkeit?

 

Alle die es noch immer nicht glauben können, dass wir in München noch immer Kohle verheizen, laden wir ein zu einer Radtour. Die Route führt uns entlang der Fernwärmeleitung durch den Englischen Garten, vorbei am Kohlekraftwerk und zu unserem Ziel der Geothermieanlage in Unterföhring wo wir an einer Führung teilnehmen können.

Anmeldung unter: www.raus-aus-der-steinkohle.de/radtour/ 
Begrenzte Anzahl an Teilnehmern an der Führung!

Datum:
So. 16.10. (bei Regen am 23.10. – Info dazu kommt per Mail!)
Uhrzeit: 14 Uhr
Treffpunkt: Odeonsplatz (mit Fahrrädern)
Organisation: Michael Schabl, Vertreter des Bürgerbegehren „Raus aus der Steinkohle“

Bürgerbegehren „Raus aus der Steinkohle“ – Die Münchner nehmen es selbst in die Hand – Saubere Energie ohne Kohle

Dr. Erwin Knapek, Präsident des Bundesverband Geothermie referiert über tiefe Geothermie und dass die Fernwärme schon deutlich früher sauber werden kann als die SWM dies in ihrer "Vision" planen.

Darum haben sich mehr als 50 Organisationen zusammengetan im Bündnis für saubere Energie für München und arbeiten ehrenamtlich für die lokale Energiewende und Erfüllung des Pariser Klimavertrags.

Es wird berichtet über die Fortschritte hin zum Bürgerentscheid und unseren Forderungen bzgl. der lokalen Energiewende in München.
Alle sind eingeladen im Anschluß mitzudiskutieren und weitere Ideen einzubringen.

Datum:
Mo. 24.10.2016
Uhrzeit: 19 – 21 Uhr
Ort: EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80 in München, Großer Saal
Referenten: Erwin Knapek, Präsident des Bundesverband Geothermie
Anmeldung unter: www.raus-aus-der-steinkohle.de/klimaherbst/ 

Mit freundlichen Grüßen, Michael Schabl
Kampagnenleiter des Bürgerbegehrens


Weiterlesen...
Seite 10 von 94

logo kommunde marxlink 161111


Nachrichten von www.kommunisten.de

  • Wohin geht's nach Jamaika?
    23.11.2017: Christian Lindner (FDP) hat die Jamaika-Verhandlungen platzen lassen. Offen ist im Moment wie es weitergeht. Eine Minderheitenregierung wäre ein interessantes Projekt: Sie müsste Mehrheiten suchen. Der Bundestag würde dadurch massiv an Einfluss gewinnen. Und möglicherweise dadurch auch die gesellschaftlichen...
  • Die Mobilisierung gegen Macron geht weiter
    22.11.2017: In den bürgerlichen Medien wurde er beflissen klein geschrieben und von einem „Misserfolg“ geredet. Weil der vierte landesweite gewerkschaftliche Aktionstag in Frankreich seit am Amtsantritt von Staatspräsident Macron am 16. November nicht die gleichen hohen Teilnehmerzahlen erreicht hat wie...
  • Chile: Die linke Frente Amplio sorgt für die große Überraschung
    21.11.2017: Die neue Koalition Frente Amplio sorgte bei der Wahl am Sonntag für die große Überraschung. Sie kam aus dem Stand mit ihrer Präsidentschaftskandidatin Beatriz Sánchez auf 20,34% der Stimmen ++ Stichwahl am 17. Dezember zwischen Sebastián Piñera von der...
  • Geld negiert die Welt
    Der Fluch der Karibik hat nun auch Nord- und Ostsee erreicht 20.11.2017: "Paradise Papers" - hört sich im ersten Moment an wie eine neue Kreation wohlriechenden Toilettenpapiers. Ist aber leider etwas, was mit Hygiene wenig zu tun hat....
  • "Der Parteivorstand zerstört die DKP"
    19.11.2017: Die Krise in der DKP eskaliert. "Der Parteivorstand zerstört die DKP", heißt es im Bericht des Kreisvorstandes der DKP München. Allein dort haben in den letzten Tagen über 70 Mitglieder der Partei den Rücken gekehrt. In einem "Schlusswort" der...
  • Atomwaffen abschaffen - Menschenkette am bundesweiten Aktionstag
    19.11.2017: „Stoppt die Eskalation! Atomwaffen ächten!“ Rund 1.000 Beteiligte an einer etwa drei Kilometer langen Menschenkette entlang den Linden forderten am Sonnabend in Berlin die künftige Bundesregierung auf, dem UN-Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen beizutreten und die US-Atombomben aus...



marxistische linke


Lokale Organisationen und Bündnisse:

mbgkr

muc-fbbb

Kopie_von_MAPC-RundLogo

 

aida213x42

attac-muc-neu  

dff-muc

ku

   cuba

 

vvn-muc-bda_2