DKP Rosenheim - Aktuelles

Referat des Kreisvorstandes zur Kreisdelegiertenkonferenz der DKP München

Kreisdelegiertenkonferenz der DKP München 25.4.2015

Inhalt:

  • TTIP verhindern
  • Flüchtlinge schützen
  • Rechtspopulismus
  • Solidarität mit Griechenland
  • Parteientwicklung - 21. Parteitag
  • Unsere Position zu
    • Marxismus-Leninismus
    • Diktatur des Proletariats
    • Demokratischen Zentralismus
  • Wie weiter in München
Weiterlesen...
 

Entwicklung der Produktivkräfte und Arbeiterklasse heute

Theorie ohne Praxis und Praxis ohne Theorie erklärt nichts

Von Uwe Fritsch

UZ - Zeitung der DKP , 13.3.2015

Für mich bilden Theorie und Praxis eine Einheit. Meine persönliche Praxis allerdings ist weniger von Wissenschaft und Theorie als von praktischer Beobachtung und dem Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen geprägt. Die daraus resultierenden Erfahrungen gleiche ich mit der Theorie ab und versuche daraus Schlussfolgerungen für die Praxis zu ziehen.

Theoriebildung ohne Praxis und Praxis ohne Th...

Weiterlesen...

Produktivkraftentwicklung und Arbeiterklasse

Eine Frage von politisch-strategischer wie unmittelbar praktischer Bedeutung

Von Nina Hager

UZ - Zeitung der DKP , 13.3.2015

Im Leitantrag des Parteivorstandes steht am Anfang zur Kennzeichnung der gegenwärtigen Situation unter anderem der Satz „Wir erleben zugleich rasante Entwicklungen der Produktivkräfte (PK), die neue Veränderungen in der Klassen- und Sozialstruktur zur Folge haben." Leider wird das im Weiteren nicht ausgeführt.

In Vorarbeit auf das DKP-Programm von 1978 – stärker vielleicht noch...

Weiterlesen...

Der chinesische Traum

Die Volksrepublik China strebt einen neuen Platz in der Welt an

Von Helmut Peters

UZ - Zeitung der DKP

2.2.2015 - Die Volksrepublik China hatte bisher aufgrund des für sie ungünstigen globalen Kräfteverhältnisses in den internationalen Angelegenheiten, solange die nationalen Interessen nicht betroffen waren, eine Politik der relativen „Zurückhaltung“, des „Abwartens auf ihre Zeit“ (taoguang yanghui) verfolgt. Das hat sich mit der Führung von Partei, Staat und Militär durch Xi Jinping geändert. Die ...

Weiterlesen...

Grundsätzliches zum Rechtsstaat

UZ - Zeitung der DKP

Von Hermann Klenner

30.12.2014 - Bei den folgenden Ausführungen handelt es sich um Auszüge aus einem Referat Professor Hermann Klenners bei der Kommunistischen Plattform der Partei „Die Linke“. Der vollständige Text einschließlich der Fußnoten erscheint in Heft 1/2015 der Marxistischen Blätter .

Nächst  „Freiheit“  und  „Demokratie“ gehören „Rechtsstaat“ (und neuerdings wieder einmal „Unrechtsstaat“) zu dem am häufigsten benutzten Polit-Vokabular. Dabei stoßen nich...

Weiterlesen...
Seite 8 von 10

logo kommunde marxlink 161111


Nachrichten von www.kommunisten.de

  • CETA vorläufig in Kraft – JEFTA steht vor der Türe
    21.09.2017: Am heutigen Donnerstag tritt CETA vorläufig in Kraft – ohne Zustimmung der Parlamente ++ Netzwerk Gerechter Welthandel: CETA & Co müssen ein Wahlkriterium sein! ++ EU-Kommission: radioaktiver Fisch auf den europäischen Tisch
  • Tarifflüchtige einfangen! Allgemeinverbindlichkeit durchsetzen!
    20.09.2017: Am 9. September machten in Düsseldorf über 2.000 Beschäftigte aus tariflosen Unternehmen des Handels auf ihre Situation aufmerksam. Sie folgten dem Streikaufruf von ver.di unter dem Motto: „Tarifflüchtlinge einfangen!“. In allen Tarifgebieten wurde der Kampf um die Allgemeinverbindlichkeit der...
  • Das war`s dann wohl mit r2g
    von Bettina Jürgensen und Leo Mayer 19.09.2017: Das wäre wohl die letzte Chance für eine rot-rot-grüne Regierungskoalition gewesen. Wobei es nicht einfach um eine andere Regierung gegangen wäre, sondern um eine andere Politik und ein anderes Regieren –...
  • Bundesinstitut für Risikobewertung: copy and paste
    18.09.2017: Das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) macht sich für die weitere Zulassung von Glyphosat stark. Glyphosat sei unbedenklich, so das BfR. Jetzt berichtet das Umweltinstitut München, dass das BfR seine Bewertung über viele Seiten aus dem Zulassungsantrag von Monsanto...
  • Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für eine starke LINKE im Bundestag!
    Aufruf von GewerkschafterInnen Wir stoßen täglich an die Grenzen, die uns die neoliberale Politik setzt. Als Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter sind wir überzeugt: Nur zusammen mit einer starken LINKEN im Bundestag sorgen wir für mehr soziale Gerechtigkeit. Dazu müssen wir uns mit...
  • Spanien: Eskalation im Konflikt um Unabhängigkeitsreferendum
    16.09.2017: Am heutigen Samstag empfängt die Bürgermeisterin von Barcelona, Ada Colau, die 712 BürgermeisterInnen, denen der spanische Staat mit Festnahme droht ++ in einem Brief an den König prangern Colau und die Repräsentanten Kataloniens die "beispiellosen Repressionen" an und verlangen...

kommunist-werden


Gramsci-Broschüre der DKP Südbayern

Titelblatt_aussen

Kosten: 2,50 Euro plus Versand (bei Einzelheft 0,85 Euro)

ab 10 Stück und bei Vorkasse pro Heft 2,- Euro und versandkostenfrei

Bestellung über solveiggruber@hotmail.de

Bankverbindung:
DKP München, Kto-Nr.213 888 800
Postbank München, BLZ 700 100 80, Kennwort "Gramsci"
BIC: PBNKDEFF
IBAN: DE69700100800213888800



marxistische linke


Lokale Organisationen und Bündnisse:

mbgkr

muc-fbbb

Kopie_von_MAPC-RundLogo

 

aida213x42

attac-muc-neu  

dff-muc

ku

   cuba

 

vvn-muc-bda_2